Freenet Hauptversammlung

Die Free­n­et AG hat die­ses Jahr wie­der eine erfolg­rei­che Haupt­ver­samm­lung durch­ge­führt, die in die­sem Jahr erst­mals nicht im CCH statt fin­den konn­te, da dort in den kom­men­den zwei Jah­ren umfas­sen­de Moder­ni­sie­rungs­ar­bei­ten durch­ge­führt wer­den.

Inso­fern bestand die Her­aus­for­de­rung in den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren seit Bekannt­wer­den der Maß­nah­men dar­in, die durch das CCH und die Ham­burg Mes­se bereit­ge­stell­ten Ersatz­flä­chen auf die Anfor­de­run­gen der Ver­an­stal­tung hin anzu­pas­sen. Die­ser lan­ge Pro­zess wur­de durch TFN gesteu­ert und mit Ren­de­rings, sowie der detail­lier­ten Pla­nung durch die ver­schie­de­nen Abstim­mungs­pro­zes­se geführt. Hier­bei über­nah­men wir die Steue­rung und Koor­di­na­ti­on aller betei­lig­ten Gewer­ke.

Her­aus kam eine wie­der ein­mal rei­bungs­lo­se Haupt­ver­samm­lung, die zur Zufrie­den­heit der Aktio­nä­re aber vor allem unse­res treu­en Kun­den FREENET führ­te.

Vie­len Dank für die lang­jäh­ri­ge Part­ner­schaft!

Und: Auf die nächs­ten 11 Jah­re!